Hier fasse ich mich sehr kurz, im Internet kann man alles zum Thema der gesunden Ernährung lesen.

BARF - biologisch artgerechtes rohes Futter

http://www.barfer.ch/Nahrung_d.html

http://www.gesundehunde.ch

Eine „abgespeckte“ Barf-Methode ist die kombinierte Fütterung mit Tiefkühlfleisch und gefrosteten tierischen Nebenerzeugnissen, teils auch mit (wenig) Knochen und professionell hergestellten Getreide- und Gemüse-Flocken.

Hier liegen die pflanzlichen Fütterungsbestandteile „technisch vorverdaut“ vor, was die Vorgänge im Verdauungskanal der Beutetiere gut imitiert.

Der Anspruch „roh“ wird über die fleischliche Tiefkühlkost erfüllt, das schnelle Einfrieren beim Erzeuger mindert auch die (verständlichen) hygienischen Bedenken der Barf-Gegner.

© 2018  Pon-vom-Hollywuff
Sabine Holdorf - Winkel 408 - 5057 Reitnau - Tel. 0041 41 390 44 33 - sabine.holdorf@pon-vom-hollywuff.ch